Willkommen auf der VFV-GLPpro Homepage

 

Riesen Andrang bei den 40. VFV Hockenheim Classics (08. - 10. September)

Zu Nennschluss lagen dem Nennbüro der VFV-GLPpro an die 150 Nennungen vor. Hierbei sind die Nennungen für die Langstreck noch nicht einmal berücksichtigt!

Bei der Langstrecke mussten wir bereits heute, drei Tage vor Ende der Nennfrist, die „Notbremse“ ziehen und können keine weiteren Nennungen entgegennehmen, da die maximale Anzahl an Startern erreicht ist.

Alle, die bereits einen Nennung für die Langstrecke abgegeben haben ihre Startplatz selbstverständlich sicher!

Boxen bei den 40. VFV Hockenheim Classics (08. - 10. September)

Wer bei den 40. VFV Hockenheim Classics (08.-10. September) eine Box bzw. einen Boxenplatz möchte, kann sich gerne an unseren Fahrerkollegen Dirk Juilfs (djuilfs@web.de, Mobil: 0170 3385137) wenden, er vergibt und verwaltet dankenswerterweise für die VFV-GLPpro die Boxen.

VFV-GLPpro Langstrecke für Tourenwagen und GT’s im Rahmen der 40. Hockenheim Classics

Nach dem riesen Erfolg bei der ersten Langstrecke überhaupt im Rahmen der VFV-GLPpro beim, 2. VFV Oldimer GP in Schleiz, den vielen Anfragen und dem durchweg positiven Feedback, haben wir beschlossen das Ganze in Hockenheim zu wiederholen!

Um dieses Mal etwas besser vorbereitet zu sein, gibt es ein separates Nennformular, in dem auch ein zweiter Fahrer angegeben werden kann.

Die Modalitäten sind ähnlich wie in Schleiz: Tageswertung über 60 Minuten, Fahrerwechsel möglich und erwünscht. Teilnahme ausschließlich für bereits genannte Teilnehmer der Hockenheim Classics!
D.h. Wer an der Langstrecke teilnehmen möchte, muss grundsätzlich mit einem Tourenwagen oder GT-Fahrzeug für die Veranstaltung genannt haben.

Für die Nennung ist zwingend das Nennformular Langstrecke zu nutzen!

Die wichtigsten Informationen für die Langstrecke in Kürze:

- Die Langstrecke ist ausschließlich für Teilnehmer, die bereits für die VFV-GLPpro bei den 40. Hockenheim Classics genannt haben. D.h. es müssen für jeden Teilnehmer der Langstrecke zwei Nennungen abgegeben werden. Eine für die Veranstaltung und einen zusätzliche für die Langstrecke

- Die Langstrecke ist ausschließlich für Tourenwagen und GT-Fahrzeuge

- Es gibt kein separates Training für die Langstrecke

- Soll ein weiterer Fahrer Strecke und/oder Fahrzeug kennenlernen, kann das nach Voranmeldung in einem der regulären Trainings der VFV-GLPpro im Rahmen der Veranstaltung stattfinden

- Tanken, Fahrerwechsel, Arbeiten am Fahrzeug, etc. finden im Fahrerlager, nicht in der Boxengasse statt

- Es kommt der in der VFV-GLPpro übliche Wertungsmodus zum Einsatz, allerdings werden 15 Bestätigungsrunden gewertet

- Die Langstrecke ist eine Tageswertung und hat keinen Einfluss auf die Gesamtmeisterschaf der VFV-GLPpro

Bei Fragen bitte eine Mail an das Nennbüro.

image001

Nach dem Highlight in Schleiz steht die nächste große Veranstaltung bereits in den Startlöchern...
Die 40. Hockenheim Classics im September versprechen wieder einmal eine der größten und meistbesuchten Veranstaltung der Saison zu werden!

Auch wenn bis zum Nennschluss noch ein wenig Zeit bleibt, kann es nicht schaden bereits jetzt zu nennen, denn bei vollen Starterfeldern gilt das Datum der Nennung. Wer also einen sicheren Startplatz haben möchte, ist gut beraten schon jetzt das Online-Formular auszufüllen und abzuschicken.

Riesen Erfolg bei den Taxifahrten für den guten Zweck in Schleiz

Im Rahmen des 2. VFV Oldtimer-GP „Freddy Kottulinsky Revival“ am Schleizer Dreicek wurden bei den Taxifahrten am Samstag und Sonntag Mittag etwa 100 interessierte Zuschauer befördert und sagenhafte 1505,- Euro eingenommen. Der Betrag wurde an Pfarrer Ingolf Scheibe-Winterberg und Werner Kohlhase, Vorstandsmitglied des TTV Oberböhmsdorf, feierlich übergeben.

Den gesamten Artikel der Lokalpresse gibt es hier -->

Ein ganz besonderer Dank gilt den Fahrern der VFV-GLPpro sowie der DHM, die sich und ihr Fahrzeug für den guten Zweck zur Verfügung gestellt haben.

750

Zweites Freddy Kottulinsky-Revival in Schleiz
Erstes Langstreckenrennen in der Geschichte der VFV-GLPpro


Mit dem ersten Langstrecken- rennen in ihrer Serien-Geschichte feierte die VFV-GLPpro eine gelungene Premiere in der Rennsportstadt Schleiz. Oliver Neidull und Chrostoph Lixl (Porsche 911 Carrera 3,0) trugen sich als erste in die Siegerliste bei den GTs ein. Andreas Koitzsch (Alfa Romeo 33) siegte bei den Tourenwagen.

Wichtige Information für die Anreise nach Schleiz

für alle die bei ihrer Anreise nach Schleiz über die Autobahn A9 anreisen, wählt bitte die Abfahrt Schleiz. Am kommenden Donnerstag (13. Juli 2017) findet ein Radrennen mit Start und Ziel in Schleiz statt. Insbesondere am Nachmittag werden dafür einige Strassen in der Region gesperrt sein. Die Zufahrt von der Autobahnabfahrt Schleiz (McDonalds in Sichtweite) zum Fahrerlager ist offen.

Wer über die A9 aus Richtung Norden anreist, soll bitte nicht die Abfahrt Dittersdorf wählen sondern bis Schleiz fahren.

Und denkt daran, die Zufahrt zum Fahrerlager ist ausschließlich über die Plauensche Straße aus Richtung Oberböhmsdorf möglich!
Also Abfahrt Schleiz von der A9, am Kreisverkehr mit der Pyramide Richtung Plauen, dann Richtung Oberböhmsdorf und direkt ins Fahrerlager.

Fahrerinformationen für den VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ 2017 auf dem Schleizer Dreieck

Unter „Download“ sind weitere nützliche Informationen für Fahrer und Teilnehmer zum Thema Fahrerbesprechung, Technische Abnahme, etc. Abgelegt.

Wie bereits im vergangenen Jahr, wird es auch dieses mal Taxifahrten für einen wohltätigen Zweck im Rahmen des VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ zusammen mit den historischen Gespannen der DHM geben.
Wer also interessierte ein paar Runden auf dem legendären Schleizer Dreieck mitnehmen möchte, baue bitte einen Beifahrersitz und entsprechende Gurte ein!
Auch der ein oder andere Sturzhelm für die Beifahrer kann nicht schaden.

Neuer Zeitplan für den VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ 2017 auf dem Schleizer Dreieck

Unter „Download“ ist der aktualisierte Zeitplan V5 abgelegt.

 

Infos zum VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ 2017 auf dem Schleizer Dreieck

Unter „Download“ ist der aktuelle Zeitplan, der Fahrerlagerplan, sowie die Veranstaltungsausschreibung zu finden.
Im Cateringzelt (Altes Fahrerlager) gibt es jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstück für nur 5,60 Euro.

Was wir für Salzburg geplant und versprochen haben, bieten wir jetzt im Rahmen des 2. VFV-Oldimer Grand Prix „Freddy Kottulinsky Revival“ an:

Einen Ausflug, speziell für die mitgereisten Damen:

Schiffsausflug mit Kaffee und Kuchen auf der Bleilochtalsperre am Samstag Mittag / Nachmittag!

Um kurze Rückmeldung bei Interesse unter Nennbuero@VFV-GLPpro.de wird gebeten!

Langstrecke beim VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ 2017 auf dem Schleizer Dreieck

Erstmals in der Geschichte der VFV-GLPpro wird es im Rahmen des VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ auf dem Schleizer Dreieck eine Langstrecke geben!
Eingeplant ist am Samstagnachmittag eine Gleichmäßigkeitswertung von Tourenwagen und GT-Fahrzeugen über 75 Minuten.
Die Wertung wird ähnlich unserer üblichen Wertungsläufe sein, nur mit mehr „Bestätigungsrunden“.
D.h. die Rundenzeiten werden über die gesamte Distanz mittels Transponder von der Zeitnahme ermittelt und am Schluss ausgewertet!
Für nur 150,- Euro können interessierte Teilnehmer der Veranstaltung diesen Lauf zu buchen.
Fahrerwechsel sind ausdrücklich erwünscht. Bei regem Interesse der Teilnehmer ist an eine Fortführung bei weiteren Veranstaltungen gedacht.
Bei bereits erfolgter Nennung für die VFV-GLPpro benötigen wir lediglich eine formlose Willenserklärung per Mail bis 30.06.2017.
Weitere Infos gibt’s unter Nennbuero@VFV-GLPpro.de

Race Weekend Salzburgring (06. August) ABGESAGT!

Da uns in den letzten Tagen weitere Zahlungen für die Veranstaltung mitgeteilt wurden und diese sich auf gute 60% des Startgeldes belaufen hat sich die Organisationsleitung der VFV-GLPpro entschlossen nicht weiter an der Veranstaltung mitzuwirken und den Termin aus dem Kalender genommen!

Riesen Zuspruch beim VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ 2017 auf dem Schleizer Dreieck

Zum offiziellen Nennschluss am vergangenen Freitag lagen an die 150 Nennungen historischer Automobile aller Klassen vor. Wir freuen uns über den enormen Zuspruch!

Taxifahrten für einen wohltätigen Zweck im Rahmen des 2. VFV-Oldtimer GP „ Freddy Kottulinsky Revival“

Wie bereits im vergangenen Jahr, wird es auch dieses mal Taxifahrten für einen wohltätigen Zweck im Rahmen des VFV-Oldtimer GP 2. „Freddy Kottulinsky Revival“ zusammen mit den historischen Gespannen der DHM geben.
Wer also interessierte ein paar Runden auf dem legendären Schleizer Dreieck mitnehmen möchte, baue bitte einen Beifahrersitz und entsprechende Gurte ein!
Auch der ein oder andere Sturzhelm für die Beifahrer kann nicht schaden.

Die schönsten Fotos unserer Veranstaltungen

Als ganz exklusives Angebot von auto-rennsport für unsere Teilnehmer
gibt es für nur 25 Euro zzgl. 7 % MwSt. die schönsten Fotos vom Wochenende des eigenen Fahrzeuges in höherer Auflösung.
Das sind in der Regel 10 - 20 Fotos.

Kontakt:
arpRedaktionsbüro Patrick Holzer
Auto-Rennsport Print- und Onlinemagazin
Bürozeiten Mo-Fr 9.00 -12.00 und von 13.00 -17.00 Uhr
Ettlinger Straße 7
76307 Karlsbad
Mobil: 015755117491 oder Tel.: 07202/936604
Fax: 03212/1303614
eMail: holza-press@web.de
Web: auto-rennsport.de

kieffer1

Vierter Wertungslauf der VFV GLPpro beim Motorsport XL Weekend Nürburgring
Tagesbestleistung für Dominique Kieffer


Beim vierten Wertungslauf der VFV GLPpro im Rahmen des Motorsport XL Weekends auf dem Nürburgring erzielte Dominique Kieffer die Tagesbestleistung und gewann damit die Sportwagenwertung. Dies war der dritte Sieg des Franzosen bei seinem dritten Start, nachdem er in Oschersleben nicht antreten konnte.

Jahreswertung nach Motosport XL Weekend Nürburgring eingestellt

Der aktuelle Meisterschaftsstand kann unter "Meisterschaft --> Jahreswertung" eingesehen werden!

Sämtliche Ergebnisse, Rundenzeiten, etc. sind bei raceresults.at zu finden.

Boxen beim Motorsport XL Weekend am Nürburgring (08.-10. Juni)

Wer beim Motorsport XL Weekend am Nürburgring (08.-10. Juni) eine Box bzw. einen Boxenplatz möchte, kann sich gerne an unseren Fahrerkollegen Dirk Juilfs (djuilfs@web.de) wenden, er vergibt und verwaltet dankenswerterweise für die VFV-GLPpro die Boxen.

Weitere Informationen zum Motorsport XL Weekend

unter "Download" ist der aktualisierte Zeitplan Nr.4 sowie die Veranstaltungsausschreibung abgelegt!
Die Nennbestätigungen werden Mitte KW22 verschickt.

historische Rennfahrzeuge auf dem Schleizer Neumarkt

… wir , der VfV e.V. als Veranstalter des 2. Oldtimer Grand Prix Freddy Kottulinsky möchten Sie informieren, einladen und um Ihr Verständnis bitten und sagen dafür schon heute „DANKE“ !
Am Freitag , dem 14.Juli 2017 wollen wir allen Rennbegeisterten Schleizern und denen , die es noch werden wollen, in der Zeit von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr ausgewählte und besonders wertvolle historische Rennfahrzeuge auf dem Schleizer Neumarkt ausstellen und Fahrer und Fahrzeuge vorstellen und Ihnen so etwas ganz Besonderes bieten.
Alle Rennfahrer stehen Ihnen für Fragen zum Fahrzeuge hautnah zur Verfügung.
Der geschlossene Rennfahrzeugkonvoi rollt in langsamer geschlossener Fahrt mit Führungsfahrzeug laut beiliegender Skizze gegen 17.30 Uhr von der Rennstrecke, Ausfahrt Lindenwegkurve über die Richardt-Bartholdt Straße zum Fasanengarten und die Brunnengasse zum Neumarkt.
Gegen 21.00 Uhr rollen die Rennfahrzeuge wieder ins Fahrerlager zurück.
Während der (kurzen)Durchfahrt des geschlossenen Konvois sind die genannten Straßen und Kreuzungen und Einmündungen zu Ihren Grundstücken vollständig für den öffentlichen Verkehr gesperrt.
Der Schleizer Neumarkt ist am 14.Juli für die Zeit von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr für den öffentlichen Verkehr ebenfalls komplett gesperrt.
Folgen Sie bitte den Ordnern und dem Absperrdienst des Veranstalters.

Herzlich laden wie Sie zum Besuch des Schleizer Neumarktes ein und bitten Sie noch einmal herzlich um für Ihr Verständnis.
Vielen Dank.

Oleben2017

Erfolgreiches Wochenende für die VFV GLPpro in Oschersleben Patrick Hug mit konstanter Leistung Gesamtführender


Bereits den dritten Wertungslauf absolvierten die Teilnehmer der VFV GLPpro am vergangenen Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben. Wie schon zuvor überzeugte die GLPpro mit drei proppevollen Starterfeldern. Mehr als hundert Klassiker wurden an den beiden Veranstaltungstagen auf die Reise geschickt.

Erfolgreiches VFV GLPpro Wochenende beim Preis der Stadt Magdeburg

Die dritte Veranstaltung der Saison, der dritte Erfolg der Saison!
Ein rundum gelungenes Wochenende verlebten gut 100 Teilnehmer der VFV-GLPpro. Bei bestem Wetter, tollen Streckenbedingungen und dank eine gewohnt perfekten Organisation durch den MCS-Stuttgart gab es ausschließlich gutgelaunte Teilnehmer und Organisatoren!
Wir gratulieren den Siegern und platzierten und bedanken uns für eure Teilnahme, eure Disziplin und die gute Stimmung aller Orten und freuen uns auf die kommende Veranstaltung am Nürburgring.

Hier noch drei Videos aus Oschersleben:

Jahreswertung nach Preis der Stadt Magdeburg eingestellt

Der aktuelle Meisterschaftsstand kann unter "Meisterschaft --> Jahreswertung" eingesehen werden!

Sämtliche Ergebnisse, Rundenzeiten, etc. sind bei raceresults.at zu finden.

Aktualisierter Zeitplan für das Nürburgring XL Weekend

unter "Download" ist der aktualisierte Zeitplan Nr.2 abgelegt!

Vorläufiger Zeitplan für das Nürburgring XL Weekend unter "Download" abgelegt

Nennungsschluss das Motorsport XL Weekend am Nürburgring (08.-10. Juni)

Nennungsschluss für das Motorsport XL Weekend am Nürburgring (08.-10. Juni) ist schon am 11. Mai.
Wer also noch nicht genannt hat, kann dies unter der Rubrik "Nennung" noch tun!

Weitere Infos zum Preis der Stadt Magdeburg

Unter "Download" ist die Veranstaltungsausschreibung, der Fahrerlagerplan, sowie der aktuelle Zeitplan für den
Preis der Stadt Magdeburg (12.-14. Mai 2017) abgelegt.

Die Nennbestätigungen werden Mitte KW 18 verschickt.

Jahreswertung nach Preis der Stadt Stuttgart eingestellt

Der aktuelle Meisterschaftsstand kann unter "Meisterschaft --> Jahreswertung" eingesehen werden!

Sämtliche Ergebnisse, Rundenzeiten, etc. sind bei raceresults.at zu finden.

IMG-20170429-WA0002

Erfolgreiches VFV GLPpro Wochenende auf dem Hockenheimring


Horst Knoop mit bestem Resultat am Wochenende
Nach nur zweieinhalb Wochen Pause mussten die Piloten der VFV GLPpro bereits am letzten Aprilwochenende zum nächsten Wertungslauf wieder antreten. Wegen den Vorbereitungsarbeiten zur DTM wurde der Veranstaltungsbeginn auf dem Hockenheimring schon auf den Donnerstag vorverlegt, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat.

Weitere Infos zum Preis der Stadt Stuttgart

Unter "Download" ist der Fahrerlagerplan, die Veranstaltungsausschreibung sowie der Zeitplan für den
Preis der Stadt Stuttgart (27.-29. April 2017) abgelegt.
Die Nennbestätigungen werden Mitte KW 16 verschickt.

Übergabe

Wir sind beeindruckt!

Mal abgesehen davon, dass die Auftaktveranstaltung am vergangenen Wochenende ein absoluter Erfolg mit ausnahmslos zufriedenen Teilnehmern und Organisatoren war, wurden wir extrem von unserem Fahrerkollegen Jürgen Braun aus Blieskastel überrascht, der mit einer top Profi mobilen Beschallungsanlange vor uns stand, die er uns, der VFV-GLPpro, einfach schenkte!
Wir werden diese schon bei der anstehenden Feier in Hockenheim einsetzten und einweihen. An dieser Stelle nochmals ein riesen Dankeschön an unseren Formelfahrer Jürgen Braun (StartNr 837) vom gesamten VFV-GLPpro Orga-Team, welches in Zukunft weniger schreien muss ;-)

764

Saisonauftakt der VFV-GLPpro auf dem Hockenheimring


GT Pilot Patrick Hug setzt sich an die Spitze der Gesamtwertung aller Teilnehmer
Bei herrlichem Frühlingswetter feierte die VFV-GLPpro feierte einen gelungenen Einstand in die neue Saison. Über Einhundert Fahrzeuge sorgten für das größte Starterfeld des Wochenendes. Auch auf der sportlichen Seite wurde einiges geboten.

Die VFV-GLPpro ist auch auf der Bodensee-Klassik präsent

Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr wieder eine Abordnung der VFV-GLPpro auf der Klassikwelt Bodensee vertreten sein.
Wer beim legendären Vintage-Racing dabei sein möchte sollte schnellstens unter folgendem Link Nennen:
Nennformular Klassikwelt Bodensee
Bei der Nennung unbedingt "VFV-GLPpro" bei "Verein" angeben!

Der Countdown läuft…

Kommenden Freitag ist es endlich soweit und die Winterpause ist Geschichte!

Für den Auftakt das Wichtigste nochmal in Kürze:

- Einlass Fahrerlager Donnerstag ab 16 Uhr
- Nennbüro ab 18 Uhr

Auto gecheckt?
Feuerlöscher auch…???
Startnummern geklebt…??
DMSB-Fahrerlizenz dabei…?

Dann kann`s ja losgehen!

Wir freuen uns!

Weitern Infos zum Preis der Satdt Stuttgart - Auftakt

Unter "Download" ist der Fahrerlagerplan sowie die Veranstaltungsausschreibung für den
Preis der Stadt Stuttgart - Auftakt (07.-09. April 2017) abgelegt.
Die Nennbestätigungen Werden voraussichtlich im KW 13 versandt.

Erneut über 200 Eingeschriebene Fahrer in 2017

Für die Saison 2017 habe sich über 200 Fahrer eingeschrieben! Diese Zahl freut uns als Organisatoren sehr und spricht für sich und die VFV-GLPpro als Serie!

Hierzu auch ein Artikel in der „Auto-Rennsport“

Bei dieser hohen Zahl an Eingeschriebenen empfehlen wir allen, die einen sicheren Startplatz haben möchten, frühzeitig für die einzelnen Veranstaltungen zu nennen! Durch die zwei Tourenwagen- und GT-Startgruppen hoffen wir ausreichend Startplätze anbieten zu können, aber im Zweifel gilt der Nennungseingang!

Jeder Eingeschrieben Fahrer wird in den kommenden Tagen sein Starterpaket per Post erhalten!

Liebe Teilnehmer der VFV-GLPpro,

wie auch in den vergangenen Jahren setzten wir auf die bewährte und gute Zusammenarbeit mit dem MCS-Stuttgart, mit Heinz Weber als Rennleiter und starten bei den Veranstaltungen Preis der Stadt Stuttgart - Auftakt (07.-09. April), Preis der Stadt Stuttgart (27.-29. April) und dem Preis der Stadt Magdeburg (12.-14. Mai).

Da die DTM bereits ab Sonntag den 30. April in Hockenheim aufzubauen beginnt, hat man dem Veranstalter eben diesen Sonntag als Veranstaltungstag gestrichen. Das führt nun leider dazu, dass alles einen Tag nach vorne verschoben werden musste. Für uns, die VFV-GLPpro bedeutet dies erneut Donnerstag und Freitag an den Start zu gehen.
Das war so weder geplant noch absehbar, ist aber jetzt auch nicht mehr zu ändern!

Mit Heinz Weber haben wir, die Organisatoren der VFV-GLPpro, ausgehandelt, dass wir beim Preis der Stadt Stuttgart - Auftakt (07.-09. April) mehr Fahrzeit in Form eines zweiten Wertungslaufes für alle drei Gruppen bekommen!

Wir werden nicht mehr auf der Querspange unser Lager aufschlagen müssen, sondern bekommen Platz im Fahrerlager (um nicht wieder erst um 20.30Uhr einfahren zu können, da die Querspange so lange genutzt wird)!

Beim Preis der Stadt Stuttgart (27.-29. April) stellt uns der MCS-Stuttgart Freitagabend (28. April) Box 1 zur Verfügung und es gibt eine Party mit Freibier und warmem Fleischkäs für alle Teilnehmer und Freunde der VFV-GLPpro!

Wir denken, dass ist in Summe ein guter Kompromiss für alle und hoffen auf rege Teilnahme!

Neue Zeitpläne eingestellt

Unter "Download" ist der aktualisierte Zeitplan für den
Preis der Stadt Stuttgart - Auftakt (07.-09. April 2017),
den Preis der Stadt Stuttgart (27.-29. April 2017), sowie
den Preis der Stadt Magdeburg (12.-14. Mai 2017) abgelegt.
Weitere Infos folgen!

Nennungsschluss für den Preis der Stadt Stuttgart - Auftakt (07.-09. April)

Nennungsschluss für unsere Auftaktveranstaltung, den Preis der Stadt Stuttgart - Auftakt (07.-09. April) ist schon am 10. März (Freitag dieser Woche).
Wer also noch nicht genannt hat, kann dies unter der Rubrik "Nennung" noch tun!

Es kann wieder genannt werden!

Unter dem Menüpunkt "Nennung" kann ab sofort bequem online genannt werden!

Alle wichtigen Informationen sind auf der Seite zu Finden.
Nach Absenden der Online-Nennung, bekommt jeder eine Bestätigungsmail des Systems, mit weiteren Informationen.
Einen Nennbestätigung wird wie gewohnt nach Nennungsschluss per Post verschickt.
Wer die klassische Papiernennung bevorzugt, wird unter "Downloads" fündig...